Monika Ebeling

Monika Ebeling (Jg. 1959) ist Diplom Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin mit Zusatzausbildung zur systemischen Familientherapeutin. Ihre Berufskarriete begann sie in einer christlichen therapeutischen Wohngemeinschaft für drogenabhängige junge Männer. Als junge Ehefrau führte sie ein Pflegenest und lebte mit insgesamt bis zu neun Kindern unter einem Dach.

Später arbeitete sie mit Aussiedlern in Deutschkursen, unterrichtete an einer Altenpflegeschule und war im Krankenhaussozialdienst und in einem Kinderheim für psychisch auffällige Kinder tätig. Ebeling leitete eine Mutter-Kind-Kureinrichtung und eine kommunale Kindertagesstätte. Zuletzt war sie Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Goslar. Mit bundesweitem Medienecho wurde ihre Abberufung kommentiert.

(siehe Presse)
Stacks Image 5560
Stacks Image 5544